Hier geht's zur Englischen Homepage!

 

Willkommen bei Lisa-Marie Fischer


Willkommen auf der Homepage von Lisa - Marie Fischer. Hier finden Sie alles über Lisa - Marie Fischer und ihre Musik. Dazu gibt es viele Photos, Videos, wichtige Neuigkeiten sowie Informationen zu anstehenden Liveauftritten. Viel Spass auf der Seite von Lisa- Marie Fischer!



Lisa-Marie Fischer @ Riverbend Festival

Als erste deutsche Künstlerin wurde Lisa-Marie Fischer auf das Riverbend Festival in Chattanooga, TN, eingeladen. Mit einer Band bestehend ais Studiomusikern und Tourmusikern aus Nashville gab die junge Marburgerin bei 38°C und drückender Schwüle auf dem renommierten Festival ein erfolgreiches 75 minütiges Konzert. Als „Artist Of The Day“ war der 12. Juni voll gepackt mit Terminen. Los ging es mit einer Vorstellung von Lisa-Marie bei WUSY 101 gefolgt von einem Live & Unplugged Auftritt mit ihrem Produzenten Mark Evitts beim Fernsehsender W.R.C.B Channel 3. Danach ging es mit dem Shuttle ins Restaurant Hennes um dort, ständig beobachtet von Fernsehkameras, ein „Eat & Great“ zu geben. Was folgte waren Soundcheck und der erfolgreiche Auftritt auf dem Festival. „Das war Südstaaten – Country – Rock vom Feinsten“ gab ein
anwesender VW Sprecher zu Protokoll.


Lisa-Marie Fischer @ ARD MoMa

Zurück in Deutschland wartete schon der nächste Termin. Lisa-Marie Fischers erster Auftritt im ARD Morgenmagazin. Im Interview mit den Moderatoren Susan Link und Sven Lorig präsentierte sich die Marburgerin dem Fernsehpublikum. Live spielte die Marburgerin dann ihre Single „Done Is Done“. „Wow, was für eine Stimme“ kommentierte Susan Link den Auftritt der Künstlerin. Das Echo auf den Auftritt war dann auch für Lisa-Marie Fischer und ihren Manager, der aufgrund der Wetterlage in auf dem Berliner Flughafen stecken blieb überwältigend: Telefonanrufe, Auftrittsanfragen, Autogrammwünsche und CD Bestellungen prasselten über das Marburger Team herein .... und für einen Tag führte die Marburgerin dann auch die CD Verkaufscharts im Bereich Country bei einem großen Internethändler an .... ein beachtlicher Erfolg für die 21ig-jährige Marburgerin und ihren Manager.


Soulfood vertreibt die CD Sugar And Salt

„Sugar And Salt“ ist ab dem 8. März 2013 in ganz Deutschland und Österreich in gut sortierten CD-Geschäften erhältlich.

Die Hamburger Vertriebsfirma Soulfood Music Distribution wird die CD „Sugar And Salt“ im deutschsprachigen Raum vertreiben. Die in Nashville aufgenommene CD wurde von Mark Evitts produziert. Die CD enthält insgesamt dreizehn Songs; zwölf davon stammen aus der Feder von Lisa-Marie Fischer und ihrem Songwritingteam, dazu kommt der Coversong „Santa Fe“ von Samantha Crain. Soulfood wird die CD ab dem 08. März sowohl als digitalen Download über alle bekannten Internetplattformen (iTunes, Amazon etc.) als auch als physische Kopie, zum Beispiel über Amazon, in Deutschland und Österreich in den Handel bringen! Weiterhin ist die CD auch direkt bei Stevja Promotions zu erhalten (klaus.von.jan@stevja-promotions.com).

CountryMusicNews (Gunther Matejka) schreibt zu dem Album: „Fazit: Gemeinsam mit einem amerikanischen Songwriter-Team entwarf das derzeit vermutlich größte Country- und Folk-Talent ein Dutzend Song-Volltreffer. Über ihre kunstvolle Interpretation muss man kein Wort mehr verlieren: das hat zu jedem Ton internationales Top-Format.“


Der Saarländische Rundfunk schreibt über die CD: „Was Lisa-Marie da in Nashville produziert hat, ist allerfeinster Country-Folk. Man muss kein Country-Fan sein, um „Sugar & Salt“ zu mögen.“

Zeitgleich mit der CD wurde das aktuelle Video „Done Is Done“ veröffentlicht.





Neues Musikvideo "Done Is Done"

"Done Is Done" Musikvideo ist jetzt auf youtube veröffentlicht

An drei Drehtagen in „the middle of nowhere“ hat Lisa-Marie Fischer ihr neuestes Video „Done Is Done“ als Auskopplung aus ihrer neuen CD aufgenommen.

You've Got A Way With That

Als Vorgeschmack auf Lisa - Marie Fischer's  neues Album, das am 6. Oktober 2012 erscheint, wurde heute ein neues Musikvideo veröffentlicht. Den Song "You've Got A Way With That" hat Lisa - Marie Fischer schon im letzten Oktober in Nashville eingespielt. Der Song wird auch auf der neuen CD enthalten sein. Country / Folk vom feinsten aus Marburg, Germany! Der Öffentlichkeit vorgestellt wird das neue Album von Lisa - Marie Fischer im Thalia Kino in Frankenberg / Eder! Schon heute können Tickets für diesen Event über info@stevja-promotions.com für 10 Euro bestellt werden!!!


1. Marburger Sundown Music Festival

Der Wettergott hat sich am letzten 08. September eindeutig auf die Seite der Organisatoren des 1. Marburger Sundown Music Festivals Klaus von Jan und Lutz Götzfried gestellt: Strahlend blauer Himmel und sommerliche Temperaturen bis in den Abend hinein verwöhnten die knapp 300 Zuhörer, die zum ersten Marburger Sundown Music Festival zum Spiegelslustturm gekommen sind. Und sie wurden wahrlich nicht enttäuscht.
Pünktlich um 16:00 Uhr eröffnete Klaus von Jan das Festival und Dylans Dream aus Kassel heizte dem Publikum gleich richtig ein; mit ihren Interpretationen von Dylan Songs, die aus den unterschiedlichsten Schaffensperioden des Künstlers stammten.
Nach einer erfreulich kurzen Umbaupause kam Markus Rill mit seinem Trio, bestehend aus Markus Rill, Chris Reiss und dem Marburger Robert Oberbeck auf die Bühne. Das Trio bot eigene Songs in bester Singer / Songwritermanier, aber auch individuelle Interpretationen bereits bekannter Stücke. Das Publikum war begeistert und entließ das Trio nicht ohne eine Zugabe von der Bühne.
Einen absoluten Topakt präsentierten die Organisatoren dem Publikum als Elliott Murphy und Olivier Durand die Bühne betraten. Elliott präsentierte seine Songs getragen von mehr als vierzig Jahren Bühnenerfahrung und so dauerte es nicht lange, bis das Publikum begeistert applaudierte und sich nicht lange bitten ließ, als Elliott Murphy das Publikum zum Mitsingen aufforderte. Die obligatorische Zugabe nach achtzig Minuten zelebrierte Elliott Murphy komplett akustisch und bewegte sich mit seiner Gitarre auf die Zuschauer zu. Auf einem Stuhl stehend, die akustische Gitarre in den rot beleuchteten Abendhimmel gestreckt, beendete Elliott Murphy seine Vorstellung, die mit frenetischem Applaus der Zuhörer bedacht wurde.
Den Abschluss des Abends bildete Shannon McNally mit ihrer Band. Eröffnet wurde Shanonn’s Set jedoch von der Marburgerin Lisa-Marie Fischer die zunächst im Duo mit dem Sessionmusiker und Produzenten Mark Evitts, dann verstärkt mit Will Sexton am Bass und Wallace Lester an den Drums einige Songs aus ihrem zweiten Album, das am 6. Oktober veröffentlicht wird, vorstellte. Lisa-Marie Fischer belegte eindrucksvoll welches Potential in ihrer Stimme steckt und beendete ihren Auftritt mit dem Titelsong ihres neuen Albums „Sugar & Salt“.
Americana der Extraklasse präsentierte Shannon McNally mit ihrer Band. Balladen wie „Rock My Soul“ oder Rocksongs wie „Mystery Train“ zogen die Zuhörer sofort in ihren Bann! Mark Evitts hatte ausreichend Gelegenheit seine Perfektion an der Fiddle zu zeigen, ebenso wie Will Sexton an der Leadguitar. Fast im Stile eine Jamband wechselten sich die Soli in den einzelnen Songs zwischen Shannon McNally, Will Sexton und Mark Evitts ab. Shannon McNally überraschte die Zuhörer als sie am Schluss ihrer Show Klaus von Jan auf die Bühne holte und ihn für die beiden Rocker „Lonesome, Ornery And Mean“ und „This Never Happened, I Was Never Here“ kurzerhand zum Bassisten umfunktionierte. So hatte Will Sexton die Gelegenheit einmal mehr sein ganzes Können an der Leadguitarre zu zeigen.
Das große Finale des Abends war sicherlich die spontane Session der Musiker des Festivals. Mit „I Shall Be Released“ und „Forever Young“ in den Ohren machten sich die Zuschauer nach mehr als 6 Stunden Musikprogramm auf den Nachhauseweg.
Abgerundet wurde das Festival durch einen perfekten Sound, tolle Verpflegung und eine Location, die seines gleichen sucht. Als Klaus von Jan die Zuhörer am Ende des Festivals fragte, ob im nächsten Jahr erneut ein Marburger Sundown Festival stattfinden sollte, war die Antwort eindeutig: „Ja“ hallte es aus dreihundert Kehlen, lassen wir uns also überraschen!!






Live @ 1. Marburger Sundown Music Festival

Neues Musikvideo mit Lisa-Marie Fischer

Endlich ist Lisa-Marie Fischer's neues Musikvideo "Valentine's Day" online auf youTube zu sehen. Gedreht wurde das Video am 5. November 2011 im Dampfmaschinen Museum Frankenberg, Thalia Theater Frankenberg und Hotel Sonne Frankenberg von der herkules film factory in Kassel. Viel Spass beim Anschauen!

Photo Shooting mit Lisa-Marie Fischer

Photo Shooting bei Maguire Neblett

Die Reise in die USA hatte nicht nur den Zweck, neue Songs aufzunehmen, sondern auch neue Photos zu schießen. Dafür ging es für einen Tag nach Richmond, Virginia, wo das ehemalige Topmodel Maguire Neblett ein Photstudio betreibt. Dort sind viele tolle Photos entstanden, wovon einige hier veröffentlicht sind. Auch das während des Shootings entstandene Video ist hier zu sehen.


Lisa-Marie Fischer online

Lisa-Marie Fischer auf Facebook

You are visitor number: 26964